Reiten als Kunst

Der hohe Anspruch an die eigenen mentalen und physischen Fähigkeiten – und nicht an den Ausbildungsstand des Pferds – macht das Reiten für mich zur Kunst.