Nora & Salima – Bezirk Amstetten

Liebe Johanna,

Es bereitet unglaublich viel Freude mit deiner Hilfe und Anleitung neue Wege im Umgang mit Pferden kennenzulernen. Nicht nur wegen deiner immerwährend optimistischen und sehr herzlichen Persönlichkeit, sondern auch wegen dem Erfolg, den man nach jeder Einheit sieht. Auf freundschaftlicher Basis gestaltest du die Einheiten immer sehr abwechslungsreich und interessant. Außerdem hast du meine oft etwas zickige Stute sehr schnell durchschaut und immer gute Lösungen für die Probleme von mir und meinem Pferd parat. Darüberhinaus bin ich immer wieder erstaunt, wie du innerhalb weniger Minuten Salimas völlige Aufmerksamkeit gewinnst und sie von der manchmal etwas grantigen Araberstute zum kooperativen Reitpferd mutiert. Du hast wirklich Feingefühl in der Sprache und im Umgang mit Pferden und weißt immer genau was du tust. Du bist auf jeden Fall ein sehr großes Vorbild für mich und ich freue mich noch ganz viel von dir zu lernen!

Alles Liebe von Nora und Salima

Nicole & Marinero & Joyce – Bezirk Hollabrunn

Liebe Johanna,

meine Pferde und ich hatten schon viele Trainer, aber ich kann aus voller Überzeugung sagen, dass wir uns bei dir am wohlsten und am besten aufgehoben fühlen. Du hast eine ganz tolle Ausstrahlung, welche nicht nur bei den Pferden gut ankommt, sondern auch bei uns 2-Beinern.

Ich habe dich bei der Ausbildung zur reitpädagogischen Betreuerin kennengelernt und da dachte ich mir, das ist endlich mal jemand, der nicht nur ,,schwarz oder weiß“ sieht. Bei unseren Kursen mit dir gefällt mir am besten, dass du auf jeden von uns ganz individuell eingehst und dass dein Wissen bzw. deine Lösungsvorschläge nicht nur auf einer einzigen Reitweise beruhen. Das alles vermittelst du uns logisch und mit feinster Hilfengebung. Nach den Kursen bin ich immer so schön entspannt und gleichzeitig top motiviert.

Egal ob es bei den Einheiten um Anlehnung, Seitengänge, Spanischen Schritt oder aus Ausmerzen von Macken geht, meine beiden Pferde & ich haben in der kurzen Zeit schon viel dazugelernt. Ich bin mir sicher, dass wir uns, dank dir, auf einem guten Weg befinden.

Ich freue mich schon sehr auf unsere nächsten Einheiten mit dir!

Nicole

 

Eveline – Bezirk Krems

Liebe Johanna!
Ich schätze an dir ganz besonders deine “pferdegerechte” und  sanft-sensible Art, wie du mit Pferd & Mensch umgehst! Du gibst jedem (egal ob Zwei- oder Vierbeiner) das Gefühl, dass es okay ist, wie man ist, da du auf Ressourcen und Stärken aufbaust.
Außerdem  gefällt mir ganz besonders, dass du all deine Handlungsschritte erklären und nachvollziehbar argumentieren kannst. Ich möchte mich bei dir bedanken, dass du mich auf meinem Weg ein Stück weit geleitet hast und mit Pferdestunden zeigst, dass das Pferd mehr ist als nur ein Freizeitpartner.  Bitte gib noch vielen Menschen und Pferden die Chance, über den “Tellerrand” zu schauen! :-)
Alles Liebe, Eveline

Sandra & Esther – Bezirk Hollabrunn

Hallo Liebe Johanna!
Ich habe Dich zum ersten mal bei meiner Freundin Nicole auf ihrer Ranch kennengelernt. Du warst meiner Stute und mir von der ersten Minute an sehr symphatisch und deine ruhige Art und deine nette Ausstrahlung haben mich sehr überzeugt.
Du hast ein sehr gutes Gefühl für Tier und Mensch.
Deine Methoden sind auch wirklich gut verständlich und leicht umzusetzen, da du sehr gut auf die jeweiligen Wünsche bzw. Probleme eingehst.
Meine Stute Esther hat leider durch eine Entzündung sehr rasch viele Muskeln verloren. Du hast mir tolle Übungen und Tipps gegeben, wie ich sie Schritt für Schritt wieder aufbauen kann. Nach jeder Einheit mit dir fühle ich mich sicherer und motiviert – Esther ist dadurch wieder total entspannt. Danke dir dafür.
Es macht Spaß auf so eine Art und Weise mit dir und meiner Stute zu arbeiten und ich freue mich sehr auf die nächsten Einheiten gemeinsam auf der Ranch!

Alles Liebe
Esther & Sandra

Kerstin & Buster – Bezirk St. Pölten

Liebe Johanna,

Wir kennen uns nun schon einige Jahre und ich kann mich an den Moment unseres ersten Zusammentreffens noch sehr gut erinnern, da ich nicht nur von deiner angenehmen und einfühlsamen Art, sondern auch vom Können, der Sensibilität und der Leichtigkeit von Serido fasziniert war.

Als du anfingst Pferdestunden zu geben, nahmen Buster und ich als eine der Ersten deine Hilfe in Anspruch. Von der Bodenarbeit, die uns Vertrauen und Respekt lehrte, über gymnastizierende Arbeit, was uns beiden eine neue, gesündere Körperhaltung mit auf den Weg gab, bis hin zum Reiten, hast du uns mit all deinem umfangreichen Wissen und Einfühlungsvermögen begleitet.

Im Frühjahr 2017 entschied ich mich dazu, Buster und mir einen „Intensivkurs“ zu gönnen, da sich Buster und ich bei einigen Themen etwas uneinig waren. Meine Zweifel wieviel an Entwicklung in diesen 2 Wochen möglich sein könnte, lösten sich schnell in Luft auf, denn das Ergebnis sprach für sich:

Buster mutierte in kürzester Zeit vom hektischen Rennpony, das gerne mal beim Ausritt zurück in den Stall galoppierte, zum edlen Verlasspferd, das sich mittlerweile gut stoppen lässt und die Seitengänge auch geritten beherrscht. Sein jetzt so versammelter Galopp ist für mich nach wie vor ein unglaubliches Gefühl! Als ob ich auf einem anderen Pferd sitzen würde… ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus!!

Es werden sicherlich noch einige Hindernisse auf uns warten, aber mit dir an unserer Seite bin ich mir sicher, dass Buster und ich auch diese meistern werden. Ich danke dir von ganzem Herzen für deinen immer währenden Optimismus, deine Vielfalt an gut umsetzbaren Ideen und deine schier grenzenlose Geduld.

Kerstin & Buster

 

Nina – Bezirk Melk

Liebe Johanna, Mein Pferd ist noch nie so gut gegangen, wie nach den 4 Einheiten mit dir, obwohl 2 davon “nur” Bodenarbeit waren!!! Egal wer bis jetzt auf ihm gesessen ist, er war noch nie so fein zum Nachreiten!!!!

Leider muss ich auch dazu sagen, dass ich dadurch an der Reiterei in Österreich echt zweifle und ich definitiv sehr ins Grübeln geraten bin. Nachdem ich ja immer wieder angestanden bin und mein Bild, das ich vor Augen hatte, nie in die Praxis umwandeln konnte, habe ich in der Vergangenheit immer wieder den ein oder anderen Trainer zusätzlich draufgesetzt – dabei möchte ich anmerken, dass diese Personen, deren Namen ich hier nicht nennen mag, alle mindestens auf S- Niveau reiten und mehr!!! Ich hab also echt schon viel Geld in sehr viele Berittstunden investiert und Hilfe gesucht, aber keiner dieser Personen war zufriedenstellend und konnte das Bild aus meinem Kopf in die Praxis umwandeln. Außerdem muss ich zusätzlich anmerken, dass ich regelmäßig bei einer der besten Trainerinnen aus NÖ reite und Input erhalte!!!!!!
Und dann kamst du …………………. und ich hab gestern vor Freude geheult als ich mein Pferd geritten bin und der “faule Willi” auf einmal ein “spanischer Hengst” geworden ist!!! :-)
So fein hat er noch nie auf die Hilfen reagiert! Echt Wahnsinn!! Das macht endlich Spaß und vor allem ist das richtiges Reiten mit feinsten Gewichts- und Schenkelhilfen!
In diesem Sinne vielen lieben Dank nochmal und vorallem bleib auf deinem Weg!!!

Miriam & Ubi – Bezirk Tulln

Liebe Johanna, Ich bin sehr froh dich zu kennen. Jemanden zu haben den man um Rat fragen kann. Oder wenn man einfach mal neue Ideen, Inputs oder einen anderen Blickwinkel auf bestimmte Dinge haben möchte. Jemanden wo man weiß, die arbeitet so mit Pferden wie ich es auch möchte und tue! Ich schätze deine beruhigende Ausstrahlung, deine Freundlichkeit und die tiefe Liebe zu unseren Pferden. Ich schätze deinen Rat und deine Meinung. Der Austausch mit dir bedeutet mir sehr viel. Du kannst dich sehr schnell auf das jeweilige Mensch-Pferd Team einstellen und holst uns dort ab wo wir gerade sind. Ich bewundere deine Geduld und deinen Blick für die kleinsten Veränderungen und Verbesserungen. Das gibt Mut und Ansporn einfach dranzubleiben. Auch wenn alles seine Zeit braucht. Glg, Miriam
Miriam Braunstätter – Horsemanship Pferdetraining
Respekt, Vertrauen, Freundschaft mit dem Partner Pferd!
www.miriambraunstaetter.com

C. P. & Tally – Bezirk St. Pölten

Liebe Johanna! Dich in Harmonie mit deinem Pferd zu sehen hat mich sofort begeistert. Als du Dich bereit erklärt hast, mir bei der Kommunikation mit meiner Stute zu helfen, hab ich mich sehr gefreut. Du hast es geschafft in wenigen Sätzen das Prinzip von Natural Horsemanship verständlich zu machen. Ich hatte ein richtig-gehendes Aha Erlebnis. Plötzlich erschien es mir klar und einfach, variabel und jederzeit anwendbar. Du hast die besondere Gabe wesentliches herauszufiltern und kannst sehr gut erklären, was mir auch wichtig ist, denn ich will verstehen! Deine besondere, ruhige und liebevolle Art, deine konsequente Haltung – falls erforderlich ­– lässt Pferde bald verstehen und Menschen rasch lernen. Danke für Deine Hilfe, mein Pferd und ich haben sehr viel mehr gegenseitigen Respekt und Vertrauen gewonnen. Wir genießen unsere Zeit miteinander. Und ich möchte unbedingt in dieser Richtung weiterlernen und weiter wachsen.

Niki & Coletta – Bezirk Krems

Liebe Johanna, Wir haben uns heute das Video von Coletta angesehen. Wenn man bedenkt dass Coletta die letzten Jahre nicht einmal mehr normal Schritt gehen wollte, ohne durchzugehen, sind diese Fortschritte enorm. Ich finde es toll wie du auf die Coletta eingehst bzw. mit ihr umgehst und für jedes Problem eine Erklärung bzw. auch eine Lösung hast. Das Vertrauen zwischen Coletta und mir ist ebenfalls gestärkt. Ich habe nun auch mehr Verständnis für Colettas Wesen. Ich und Coletta freuen uns immer wenn du kommst und hoffen auf noch viele gemeinsame Stunden. Danke!

Sarah, Miriam & Mitja – Bezirk Krems

Johannas Stunden sind für uns ganz toll. Sie erklärt alles sehr verständlich und so, dass man auch den Hintergrund versteht. Wir hatten anhand einiger Bücher schon begonnen Bodenarbeit zu machen, aber mit Johannas Hilfe brachten wir mehr Ausdruck und die richtige Geschwindigkeit in die Abfolge der Hilfen, so konnten wir innerhalb einer Stunde sehen, dass unser Pferd wesentlich feiner reagiert. Als wir Johanna von einem Problem beim Longieren berichteten, hat sie die Sache sofort in die Hand genommen. Man sieht, dass sie jede Menge von Pferden versteht und genau weiß, was sie tut. Wir freuen uns schon auf die nächste Stunde!

Mike & Borscho – Bezirk Horn

Johanna war Mitte Oktober bei uns am Wachtberg und hat uns einen ganz anderen, neuen Input gegeben mit Borscho zu arbeiten. Es ging dabei darum Spaß am Trainieren zu haben und am Gewöhnen an all die alltäglichen Dinge wie Plastikflaschen, Seifenblasen etc. wovor er immer wieder Angst hat. Ein bereicherndes Erlebnis. Danke liebe Johanna!

Read More

Kathi & Hillary – Bezirk St. Pölten

Hallo ihr Lieben! Ich wollte mich mal ganz herzlichen bei dir, Johanna, bedanken… Meine Stute Hilly schaffte es beim Wälzen zum Beispiel nicht sich auf die linke Seite zu drehen, aber nun wälzt sie sich auf beiden Seiten und nicht nur auf der rechten! Das ist nur einer von vielen Fortschritten durch die Übungen, also ganz herzlich DANKE Johanna!! Liebe Grüße von Kathi und Hilly
Nachtrag: Nach einer unserer letzten Stunden hat sich Hilly das erste Mal beidseitig mit “überrollen” gewälzt.

Birgit & Bolero – Bezirk Krems

Liebe Johanna, Ich schätze an deinem Unterricht vor allem dein großes Einfühlungsvermögen und dein ganzheitliches Pferdeverständnis für mich und Bolero. Du hast wirklich eine gute Gabe für Mensch und Tier.